Das ursprüngliche Gebäude stammt aus dem Jahre 1864 und diente bis zur Güterzusammenlegung in Horriwil 1976 als Bauernhof.

 

Das Seniorenheim Hof Obermatt wurde 1981 nach einer grösseren Um- und Anbauphase durch eine privatrechtliche Trägerschaft gegründet und wird heute bereits in der zweiten und dritten Generation von Esther und Alfred Balmer und Sohn Nicolas geführt. 

 

Trotz zahlreichen Renovationen und Umbauarbeiten, die aufgrund der immer höher werdenden Anforderungen an ein Pflegeheim nötigt waren, hat das Haus seinen ländlichen, heimeligen Charme nicht verloren.